Urs Keller

„Es braucht Gegenpole zu den rechten Ansichten, die häufig unrecht sind!“

1950, Journalist, pensioniert

Bildredaktor und Fotograf So! seit März 2013